Bad Ems – Mit Bartholomäusmarkt

Unsere Marktkönigin 2013 – Alexandra Patzig

Am 22. August übernimmt Alexandra Patzig die Regentschaft über den Bartholomäusmarkt und die Stadt Bad Ems.

Die 19jährige Alexandra ist ein echtes „Vollblut-Blumenkorso-Mädel“. Seit Kindesbeinen – schon mit 4 Jahren auf dem Wagen des Kindergartens „Play & Fun“ – dabei, war sie jahrelang  mit einem Kettcar aktive Zugteilnehmerin.

Nach dem Besuch der Ernst-Born-Grundschule und dem Goethe-Gymnasium besucht Alexandra seit 2011 das Wirtschaftsgymnasium in Koblenz uns strebt nach dem Abschluss 2014 ein Lehramtsstudium an.

Zu ihren größten Hobbys zählt neben schwimmen der karnevalistische Tanzsport – aktuell ist sie das RKK-Funkenmariechen 2012/2013 und Vorsitzende des Jugendausschusses des RKK. Hier engagiert sie sich sehr stark für die Arbeit mit Jugendlichen und Kindern.

Unterstützt bei Ihren vielfältigen Aufgaben wird Alexandra von Ihren beiden Freundinnen, Svenja Kaap und Kristina Eisfeld.

Sehr geehrte Gäste und Besucher des Blumenkorsos,

Als Marktkönigin 2013 möchte ich Sie recht herzlich in unserer charmanten Kurstadt Bad Ems begrüßen und wünsche Ihnen einen wunderschönen Bartholomäusmarkt.

Der Vorstand und die große Wagenbauerfamilie sowie alle ehrenamtlichen Helfer haben wieder in vielen Arbeitsstunden alles dafür getan, um Ihnen ein unvergessliches Wochenende zu bereiten.

Der Blumenkorso war schon immer ein fester Bestandteil in meinem Kalender. Schon mit 4 Jahren, 1998, bin ich auf dem Wagen meines ehemaligen Kindergartens „Play & Fun“ mitgefahren. Von 2001 bis 2012 war ich dann jedes Jahr mit einem eigenen Kettcar im Zug vertreten. Die ersten 5 Jahre noch unter der Leitung der Kettcar-Gruppe und danach als eigenständiger Wagen im Zug. Zusammen mit meinen Eltern haben wir jedes Jahr ein schönes Motiv auf das Kettcar gebaut. So stand es also für mich schon immer fest, dass ich unbedingt mal Marktkönigin werden möchte. Umso mehr freut es mich das Amt im Jubiläumsjahr übernehmen zu dürfen und den Blumenkorso zu repräsentieren.

Ein weiteres großes Hobby von mir ist der karnevalistische Tanzsport. Diesen betreibe ich seit 13 Jahren im Möhnenverein Bendorf-Mülhofen. Doch ich tanze nicht nur selber sondern bin auch als Trainerin aktiv in der Jugendarbeit tätig.

Zusammen mit meinen Paginnen Kristina und Svenja freue ich mich, mit Ihnen vier, hoffentlich sonnige Tage, zu feiern.

 Ihre Marktkönigin Alexandra