Bad Ems – Mit Bartholomäusmarkt

Ein echtes „Eemser Mädsche“ ist die 1987 in Bad Ems geborene Repräsentantin des Bartholomäus-Marktes und der Stadt Bad Ems.

Nach den Besuch der Schiller-Schule absolvierte Sie eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in der Facharztpraxis für Allgemeinmedizin Harald Lange in Bad Ems. Dort ist sie heute auch noch tätig. Zu ihren Hobbys zählt an erster Stelle natürlich der Musikverein „Gugge mer ma“ aus Bad Ems, in dem sie seit 10 Jahren Aktiv spielt. Zu den weiteren Hobbys gehören das Fußball spielen in der Frauenfußballmannschaft in Singhofen und ihre Vorstandsarbeit im Bayern-Fan-Club Bad Ems.

Tatkräftig unterstützt wird Samira von ihren beiden Freundinnen Burcu Kaymaz aus Bad Ems und Christina Schaab aus Nassau.

Grußwort unserer Marktkönigin
  

Liebe Gäste aus Nah und Fern,

liebe Mitbürger der wunderschönen Kurstadt Bad Ems,

von Kind an habe ich mir mit meinen Eltern den Blumenkorso angesehen, seit 10 Jahren begleite ich den Umzug als aktives Mitglied eines Musikvereins, doch in diesem Jahr habe ich die Ehre meine wundervolle Heimatstadt als diesjährige Marktkönigin zu repräsentieren. Ich freue mich und bin stolz, Sie als unsere Gäste zu unserem schönen Bartholomäusmarkt begrüßen zu dürfen.

Am meisten freue ich mich natürlich auf den traditionellen und Deutschlands größten  Blumenkorso, der natürlich ohne die vielen fleißigen Helfer und Wagenbauer gar nicht zustande kommen könnte.

Ich bedanke mich schon jetzt bei allen, die dieses Fest ermöglichen, meinen beiden Pagen Burcu und Christina und freue mich mit Ihnen vier tolle und hoffentlich sonnige Tage zu erleben.

Ihre Marktkönigin 2011

Samira Jachtenfuchs